Therapie

Die Psychotherapie in meiner Praxis ist tiefenpsychologisch ausgerichtet. Der psychodynamische Ansatz verfolgt die Arbeit mit dem Unbewussten und Verdrängten im Hier und Jetzt. Zusammenhänge aus der Vergangenheit werden mit den Problemen der Gegenwart in Verbindung gebracht, um die Dynamik der Psyche zu verstehen und im besten Falle verändern zu können. Weitere integrative Methoden, wie Emotionsbasierte Psychotherapie, verhaltenstherapeutische Elemente,  Systemik und Entspannungsverfahren kommen zum Einsatz, um das bestmögliche Therapieergebnis zu erzielen.


Patienten

Jedes psychische Leid kann mit einer tiefenpsychologischen Therapie entweder entlastend unterstützt, oder tiefergehend behandelt werden. Demnach kann jede subjektiv empfundene Belastung ein möglicher Beweggrund  sein einen Therapeuten aufzusuchen.  Dennoch hier einige Schwerpunkte der von mir behandelnden Patientengruppen:

-  Emotionale Störungen
-  Erschöpfung, Burnout, Depression
-  Essstörungen
-  Angststörungen
-  Begleitung bei körperlichen Erkrankungen
-  Zwänge, Hypochondrie
-  Schlafstörungen
-  Reaktion auf schwere Belastungen
- Trauma